Schlagwort-Archive: Ökumene

Oasenzeit im Bibelgarten

Oasenzeit im Bibelgarten: Donnerstag, 24.09.2020, 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Unser Bibelgarten ist für viele Menschen wie eine Oase.
Ab September laden wir Sie an jedem letzten Donnerstag im Monat zu Besinnung und Begegnung in diese Oase ein. Wir wollen gemeinsam den Tag beenden, mit allen Sinnen den Garten erleben, einzelne Pflanzen in ihrer biblischen Bedeutung näher kennen lernen, miteinander singen und beten. Eine halbe Stunde Zeit füreinander und für Gott genießen.

Das Thema des ersten Abends ist: Die Botschaft des Weins.

Johanna Götz begleitet diese Oasenzeit auf dem Klavier.
Es laden ein: Andrea Müller-Bischoff für das Bibelgartenteam, Gabi Mihlan-Penk für die katholische Kirchengemeinde, Tanja Schmidt für die evangelische Kirchengemeinde

Unsere Gottesdienste während der Sommerferien

In den Sommerferien feiern wir – wie schon in den letzten Jahren – zusammen mit der Kirchengemeinde Großsachsen Gottesdienst. Dies tun wir im wöchentlichen Wechsel in Leutershausen und Großsachsen:

Am 2., 16. und 30. August sowie am 13. September feiern wir in Leutershausen jeweils um 10.00 Uhr Gottesdienst.

Am 9. und 23. August feiern wir in Großsachsen um 10.00 Uhr Gottesdienst, am 6. September um 18 Uhr Abendgottesdienst. In der Kirche dort finden 30 Einzelpersonen Platz, es gibt auch Sitzmöglichkeiten vor der Kirche.

Geistliches Wort zur Karwoche

Liebe Schwestern und Brüder,
es sind schwierige Zeiten für uns alle. Und es tut weh, dass wir noch nicht einmal in Gottesdiensten, im gemeinsamen Singen und Beten Trost suchen dürfen. Das schmerzt ganz besonders in der Karwoche.

Vielleicht erreicht uns die Botschaft dieser Woche aber auch in einer ganz anderen Tiefe als sonst. Wir Christen gehen in dieser Zeit den Weg Jesu nach. Dieser Weg führt ihn durch Einsamkeit und Verzweiflung, durch Dunkelheit und Angst. Jesus weiß, wie es ist, einsam und traurig zu sein. Gott zeigt uns damit, dass er unsere Angst und Sorgen kennt. Wir sind ihm nicht egal. Er geht jeden Weg mit uns mit. Mit ihm an unserer Seite werden wir diese Zeit bewältigen – auch wenn wir Geduld haben müssen und das Ende noch nicht absehbar ist. Der Trost, den er uns schenken will, ist aber nur ein Gebet weit entfernt.

Am Palmsonntag spielt Frieder Schütze vom Turm den Choral „Harre meine Seele“. An Karfreitag: Befiehl du deine Wege. Mit diesen Liedern können wir uns Gottvertrauen ins Herz singen.

Es grüßt Sie herzlich
Ihre Pfarrerin Tanja Schmidt

Wichtige Informationen

https://www.evkileu.de/wichtige-informationen/