Schlagwort-Archive: Januar

Jahreslosung 2018

„Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“ (Offenbarung 21, Vers 6)

(Dieser Beitrag wird am Thursday December 19th, 2019 gelöscht)

Evangelischer Kirchenchor – Generalversammlung – 2018

Die Generalversammlung des Evangelischen Kirchenchors Leutershausen findet am Montag, den 8. Januar 2018, im evangelischen Gemeindehaus, Fenchelstraße, statt. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Als Programmpunkte sind vorgesehen:
Begrüßung durch die Obfrau Christa Glatzel
Ehrungen für regelmäßigen Singstundenbesuch
Grußwort der Pfarrerin Dr. Tanja Schmidt
Berichte des Vorstands über das abgelaufene Jahr.
Weitere Tagesordnungspunkte: allgemeine Aussprache, Ausblick auf das kommende Jahr.

Um vollzähliges Erscheinen aller aktiven Sängerinnen und Sänger wird gebeten.
Herzlich laden wir auch alle ehemaligen aktiven Mitglieder ein.

(Dieser Beitrag wird am Thursday December 19th, 2019 gelöscht)

Pfarrbüro, Kasualien

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Vom 22.12.2017 bis 02.01.2018 und am 04.01.2018 ist das Pfarrbüro geschlossen.
Am Mittwoch, 03.01.2018, und Freitag, 05.01.2018, ist es jeweils von 10 bis 12 Uhr geöffnet.
Ab 8. Januar 2018 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 9 bis 12 Uhr.

Vertretung für Kasualien und Seelorge

Die Vertretung bei Bestattungen und Seelsorge übernimmt vom 02.-06.01.2018 Pfr. i.R. Kaiser, Tel. 492341.

(Dieser Beitrag wird am Thursday December 19th, 2019 gelöscht)

Umzug des Kindergartens und der Gemeindegruppen

Nun nähert sich bald der Tag, an dem wir uns von unserem Kindergartengebäude verbschieden müssen.

Mitte Januar zieht der Kindergarten in den Pavillon auf dem Schulgelände.
Auch unsere Gemeindegruppen werden den alten Gemeindesaal verlassen.
Frauenfrühstück und Seniorennachmittag finden ab Februar in der alten Villa statt.
Der Posaunenchor darf im Hans-von-der Au Heim proben.
Die Chöre und der Bibelkreis treffen sich ab dem 15. Januar im katholischen Gemeindehaus St. Martin.

Wir danken der katholischen Kirchengemeinde, der Kommune und dem Sing- und -Volkstanzkreis sehr für ihre Gastfreundschaft! Sie helfen uns sehr, diese Zeit bis zum Neubau eines neuen Gemeindehauses zu überbrücken!

Wir laden die Gemeinde herzlich ein, sich bei einem Gottesdienst mit anschließendem Essen am 4. Februar 2018 von unserem Gebäude zu verabschieden.

(Dieser Beitrag wird am Tuesday December 17th, 2019 gelöscht)

Predigtreihe zum Reformationsjubiläum

500 Jahre Reformation: Hinter dem großen Spektakel verbirgt sich auch eine theologische Bewegung der Kirche: Martin Luther hatte ja nicht vor, eine neue Konfession zu schaffen; vielmehr wollte er die katholische Kirche von innen heraus reformieren und aus ihren Begrenzungen befreien, und zwar vierfach: Der Glaube der Menschen sollte befreit werden von der Angst vor dem Fegefeuer. Luther sagt: Allein durch den Glauben an Gott wird der Mensch gerechtfertigt („sola fide“). Das Leben der Menschen sollte befreit werden vom Aberglauben. Luther: Allein Gottes Gnade rettet uns („sola gratia“). Das Evangelium sollte befreit werden von kirchlichen Dogmen: Die Wahrheit finden wir allein in der Bibel („sola scriptura“). Und die Kirche sollte befreit werden von ihrem Streben nach Macht: Göttliche Vollmacht hat allein Christus („solus Christus“). In einer Predigtreihe mit Kanzeltausch wollen wir diese vier „soli“ an jeweils einem Sonntag bedenken. Herzlich laden wir Sie ein zu diesen besonderen Gottesdiensten:

22. Januar: „Sola gratia“ mit Pfrn. Simone Britsch (9.40 Uhr)
12.
Februar: „Solus Christus“ mit Pfrn. Dr. Tanja Schmidt (9.40 Uhr)
19.
Februar: „Sola scriptura“ mit Pfrn. Dr. Gesine v. Kloeden (9.40 Uhr)
5. März: „Sola fide“ mit Pfr. Jan Rohland (9.40 Uhr)

(Dieser Beitrag wird am Friday January 11th, 2019 gelöscht)

Achter ökumenischer Neujahrsempfang in Leutershausen

Am 15. Januar 2017 um 11.00 Uhr sind alle interessierten Mitbürger und Mitbürgerinnen eingeladen zum 8. ökumenischen Neujahrsempfang im evangelischen Gemeindehaus.

Die evangelische Kirchengemeinde und die katholische Pfarrgemeinde St. Johannes Leutershausen begrüßen das neue Jahr und blicken auf wesentliche Aktionen der vergangenen zwei Jahre zurück.

Auf dem Programm steht die Vorstellung der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Kapelle Ave Maria umrahmt das Programm musikalisch. Mit einem Ausblick auf Veränderungen in beiden Gemeinden und bevorstehende ökumenische Aktivitäten endet der Neujahrsempfang. Natürlich bietet der Empfang auch eine gute Möglichkeit, sich zu begegnen.

(Dieser Beitrag wird am Friday January 11th, 2019 gelöscht)