Archiv des Autors: jg

Krippenspiel 2018

Liebe Kinder vom Krippenspiel!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch, dass ihr mit uns den Gottesdienst an Heilig Abend so schön gestaltet habt.
Danke, dass Ihr fleißig bei den Proben wart und Eure Rollen mit viel Freude gespielt habt! Es hat uns allen Fünfen wieder viel Spaß gemacht.

Viele Grüße und vielleicht bis zum nächsten Mal
Eure
Frauke, Monika, Sara, Suse und Tatjana

(Dieser Beitrag wird am Friday February 5th, 2021 gelöscht)

Lesung mit Klinikseelsorger

„Mir geht es gut, ich sterbe gerade“ – eine musikalische Lesung mit Klinikseelsorgerin Christiane Bindseil und Gerhard Müller am Klavier – Sonntag, 3. Februar 2019, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Leutershausen

Die beiden Pfarrerinnen Christiane Bindseil und Karin Lackus arbeiten als Klinikseelsorgerinnen. Tag für Tag begegnen sie schwerstkranken und sterbenden Menschen. Mit diesen Erfahrungen im Rücken haben sie Geschichten geschrieben über das Leben vor dem Sterben. Die Geschichten sind „echt“, sie sind authentisch – auch wenn die beschriebenen Personen und Begebenheiten Fiktion sind.

Aus diesen Geschichten wird Christiane Bindseil vorlesen.

Gerhard Müller am Klavier wird die Texte musikalisch umrahmen und interpretieren.

Die Geschichten aus dem Buch „Mir geht es gut, ich sterbe gerade“ sind voller Tragik und Tiefe, aber auch voller Freude und Leichtigkeit – eben voller Leben. Die letzte Lebensphase wird dabei keinesfalls verklärt. Und dennoch wird in jeder Geschichte deutlich: die Zeit des Sterbens ist kostbar; unser Leben wäre so viel ärmer, würden wir uns dieser Lebensdimension vorsätzlich berauben.

(Dieser Beitrag wird am Saturday January 16th, 2021 gelöscht)

Predigtreihe über Liebesgeschichten in der Bibel

„Wo die Liebe hinfällt…“.

Zu Beginn des neuen Jahres gibt es wieder eine Predigtreihe mit Kanzeltausch. Das Motto lautet diesmal „Wo die Liebe hinfällt…“. Liebesgeschichten in der Bibel.

An vier Sonntagen werden wir in den Gemeinden von Oberflockenbach, Leutershausen, Hohensachsen und Lützelsachsen Geschichten über Liebespaare aufgreifen, die sonst in unseren Predigt-Perikopen so nicht vorkommen und die zum Teil auch gar nicht so bekannt sind. Wussten Sie z.B., dass König David gleich mehrere Frauengeschichten hatte? Oder kennen Sie das Eifersuchtsdrama von Tobias und Sara aus den Apokryphen? Kommen Sie in unsere Gottesdienste und entdecken Sie mit uns Liebesgeschichten in der Bibel!

In Leutershausen wird an folgenden Sonntag im Rahmen des Kanzeltausches  gepredigt:

27. Januar 2019: „Eifersucht macht einsam oder löst sich in Wohlgefallen auf“ – Tobias und Sara, Pfarrer Jan Rohland

3. Februar 2019: „Die Schöne am Brunnen“ – Isaak und Rebekka, Pfarrerin Dr. Gesine v. Kloeden

17. Februar 2019 um 9:30 Uhr: David und Abigail, Pfarrerin Vera Schleich

(Dieser Beitrag wird am Saturday January 16th, 2021 gelöscht)

Weihnachtsgruß aus dem Pfarramt

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus, den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin, bereit –
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.
(Reiner MariaRilke)

Einen lichthellen Weg zur Nacht der Herrlichkeit und ein gesegnetes, dieSeele wärmendes, gesundes Weihnachtsfest wünschen wir der ganzen Gemeinde!

(Dieser Beitrag wird am Sunday December 13th, 2020 gelöscht)

Kasualien, Pfarramt über den Jahreswechsel

Vertretung für PfarrerinSchmidt vom 27.12.2018 bis 05.01.2019

In dringenden seelsorgerlichen Fällen oder bei Bestattungen wenden Sie sich bitte
vom 27. bis 31. Dezember an Pfarrer Friedel Götz aus Großsachsen, Tel. 01590-1362284,
vom 1. bis 5. Januar 2019 am Vikarin Anna Bier, Tel. 6903025.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Weihnachtsferien

Vom 27.12.2018 bis 02.01.2019 ist das Pfarrbüro geschlossen. Am Donnerstag, 03.01.2019, ist es von 10 bis 12 Uhrgeöffnet.
Ab 7. Januar 2019 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten: montags,mittwochs, donnerstags jeweils von 9 bis 12 Uhr, dienstags 15-17 Uhr, freitagsgeschlossen.

(Dieser Beitrag wird am Sunday December 13th, 2020 gelöscht)

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Die christlichenKirchen in Baden-Württemberg laden am Montag, den 10. Dezember 2018, um 19.30Uhr mit Glockengeläut zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Für viele istdas Hausgebet zu einer guten Gewohnheit in den Tagen vor Weihnachten geworden.Prospekte dafür liegen in der Kirche aus.

(Dieser Beitrag wird am Thursday November 26th, 2020 gelöscht)