Weihnachten 2020 (3)

Leider kann aufgrund der aktuellen Vorschriften Weihnachten in diesem Jahr nicht so stattfinden, wie wir es gewohnt sind.
Insbesondere die andachten und Gottesdienst an Heilig Abend können nicht wie gewohnt, bzw. wie bisher geplant stattfinden.

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf der Seite „Weihnachten 2020„.


Heiligabend, 24. Dezember 2020

„Weihnachten unterwegs“ für Kinder
Aufgrund der strengen Auflagen ist es uns leider doch nicht möglich, auf dem Schulhof ein Schattenspiel anzubieten. Aufgrund der einzuhaltenden Abstände wäre nur für wenige Familien Platz.
Dafür laden wir alle Kinder und ihre Eltern ein, sich selbst auf den Weg zu machen wie damals Maria und Joseph. An einzelnen Stationen können sie im Dorf die Weihnachtsgeschichte nacherleben.
Beginn ist ab 14 Uhr. Nähe Informationen folgen über den Kindergarten und die Schule und die Presse.

Weihnachten an der Markthalle
Um 16 Uhr und um 17.30 Uhr feiern wir einen Gottesdienst im Freien vor der Markthalle. Es gibt markierte Stehplätze für bis zu 120 Personen. Sie helfen uns, wenn Sie bereits eine ausgefüllte Teilnahmeerklärung mitbringen!

Andachten im Ort
Leider ist es aufgrund der strengen Auflagen (Abstände, Regelung der Zugänge, Teilnahmeerklärung) doch nicht möglich, dass der Posaunenchor durch den Ort zieht.

Anmeldung zur Christmette
Bis zum 16. Dezember können Sie sich zur Christmette an Heilig Abend um 22 Uhr im Pfarramt telefonisch, per Mail oder Fax anmelden. Bitte geben Sie dabei immer eine Telefonnummer für evtl. Rücksprache an. Vielen Dank!

Kommentare sind geschlossen.