[sy’zan] & Jazzabella – KONZERT

[sy’zan] & Jazzabella – KONZERT am Samstag, 7. April, um 19.30 Uhr

Zwei außergewöhnliche Ensembles kommen zusammen und laden zu einem Abend der geballten akustischen Frauenpower mit phantasievoller Substanz ein!

Als [sy’zan] haben neun Sängerinnen zusammengefunden, die vielfältige Vokalmusik aus unterschiedlichen Epochen und Stilen gemeinsam zum Leben erwecken. Das Ensemble liebt ein breites Repertoire und sucht auch gerne Kontraste, wie z. B. zwischen Romantik, Neuer Musik und Pop. [sy’zan] überzeugten im November beim Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg und bereiten sich momentan auf den Deutschen Chorwettbewerb vor.

Jazzabella nennt sich das Quartett aus Trompete (Hannah Maradei Gonzalez), Altsaxophon (Gesa Marie Schulze), Posaune (Karoline Vogt) und Baritonsaxophon (Ricarda Hagemann). Diese Hornsection bietet Musik aus den Bereichen Jazz, Latin und Pop in größtenteils eigenen Arrangements sowie exklusive Eigenkompositionen. Dabei sind Jazzabellas Klänge mal funky und frisch, mal ernst und getragen, mal klassisch, mal modern.

Übrigens: Alle Musikerinnen des Abends studierten an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Eintritt frei – Spende erbeten.

(Dieser Beitrag wird am Friday March 20th, 2020 gelöscht)