Bensheimer Gospelchor Getogether: „On my way to the star“

Christmas Gospels am dritten Advent

„Getogether“ ist besonders: Der Chor steckt voller Lebenslust und ansteckender Fröhlichkeit, dabei steht aber gleichzeitig die Übermittlung christlicher Botschaften im Mittelpunkt.

Die etwa 30 Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Thomas Brost interpretieren ihr facetten- und abwechslungsreiches Repertoire mit viel Gefühl und Intensität, aber auch mit so viel Temperament, Dynamik und Spiritualität, dass es immer wieder gelingt, die Zuhörer zu faszinieren und mitzureißen.

Thomas Brost hat seit Juni die Leitung des Chores übernommen. Er studierte neben Chorleitung und Dirigat auch evangelische Theologie sowie Philosophie. Seit 2007 ist er in der Region Rhein-Neckar und darüber hinaus als freiberuflicher Musiker tätig. Seine Tätigkeitschwerpunkte sind vor allem Chorleitung und Stimmbildung. Besonders auf diesem Gebiet hat er in letzter Zeit sehr intensiv mit Getogether gearbeitet. Daher wird der Chor erstmals auch einige A-cappella-Werke präsentieren.

Die Konzertbesucher sollen nicht nur Zuhörer sein, sie sind vielmehr Teil des Ganzen und ausdrücklich zum Mitmachen aufgefordert. Schnipsen, Klatschen und „Mitgrooven“ bereiten dem Chor viel Freude und spornen zusätzlich an.

So schillernd wie die Schals der ansonsten traditionell in Schwarz gekleideten Sänger, ist auch deren musikalisches Repertoire: Auf dem Weg der Suche nach dem Stern erleben die Beteiligten die Szenen der biblischen Weihnachtsgeschichte. So erzählt beispielsweise „The First Noel“ die Botschaft des Lukasevangeliums. Balladen enthalten Zeugnisse der Not der Menschen und geben der Hoffnung auf den Erlöser Raum. Zeitgenössische Gospelmusik wechselt sich ab mit traditionellem Black- und Latin Gospel, Negro Spirituals und Wiegenliedern.

Der Chor zeigt vollen Körpereinsatz, klatscht, schnipst mit den Fingern, bewegt sich im Takt und nutzt Arme und Hände zur Verstärkung der frohen Botschaft. Von den Sängern und Begleitmusikern (Piano und Cajon) geht eine ganz besondere Ausstrahlung aus, die jeden Auftritt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Lassen Sie sich ergreifen und erfüllen. Nehmen Sie eine Auszeit von der Hektik des Alltags. In seiner ganz eigenen Weise erzählt Getogether die Weihnachtsgeschichte.

Es hat nun schon Tradition, dass Getogether am dritten Advent zu den Christmas Gospels einlädt. Der Chor ist am Samstag, 10.Dezember um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Leutershausen und am Sonntag, 11.Dezember um 17 Uhr in der evangelischen Stephanuskirche in Bensheim zu hören. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, Spenden sind jedoch sehr willkommen.

(Dieser Beitrag wird am Monday December 10th, 2018 gelöscht)